|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Wohnturm HAUT: Aufträge für Binderholz und Brüninghoff


(Foto: Brüninghoff)
22.02.2019 − 

Für das 73 m hohe Wohngebäude HAUT in Amsterdam haben Binderholz und die Brüninghoff-Gruppe in Heiden Aufträge zur Lieferung der Holzkonstruktionen erhalten. Für J.P. van Eesteren, dem Generalunternehmen für das Bauvorhaben, wird Brüninghoff nahezu alle Bauteile anfertigen. Hierzu zählen die Holzelemente und deren Abbund, die Herstellung der Stahl- und Betonfertigteile sowie der Holzbetonverbunddecken. Das für die Bauteile benötigte Brettsperrholz (BSP) wird von Binderholz geliefert.

Bereits vor dem kürzlich erfolgten Baubeginn war Brüninghoff als Teil des aus J.P. van Eesteren, der Woschitz Group, der Assmann Beraten + Planen, Prof. Dipl.-Ing. Rainer Pohlenz und Ekoflin bestehenden Beraterteams in die Planungen für das Holzhaushaus involviert. Auch in dem eigentlichen Planerteam ist Brüninghoff zusammen mit RWT plus und Assmann Beraten + Planen vertreten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Brandschaden im Pelletwerk von MM-Holz in Leoben

Rubner: Brandschaden in Leimholzplattenproduktion  − vor