|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Sörnsen übernimmt auch norwegische Södra-Tochter

28.11.2017 − 

Voraussichtlich zum 1. Februar übernimmt der deutsche Leistenhersteller Sörnsen Holzleisten von der schwedischen Södra deren norwegisches Tochterunternehmen Södra Wood AS. Die heute bekanntgegebene Transaktion ist für Sörnsen die dritte Übernahme eines Södra-Unternehmens innerhalb eines starken Jahres. Mitte des Jahres hatte Södra das litauische Tochterunternehmen UAB SIWood und Ende November 2016 die Wood Grimslöv an Sörnsen veräußert.

Die Södra Wood AS produziert in Brumunddal Holzleisten und in Engesetdal folienummantelte MDF-Leisten. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen Verteilerzentren in Brumunddal und Namsos sowie eine Marketingorganisation in Gardemoen. Insgesamt sind in Norwegen rund 70 Mitarbeiter beschäftigt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Stora Enso will weiterverarbeitete Holzprodukte forcieren

Stielfabrik Röcker setzt Geschäftsbetrieb doch fort  − vor