|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Schrader ist neuer Key-Account-Manager bei Naturinform

07.01.2019 − 

Der WPC-Hersteller Naturinform hat Jörg Schrader zum Key-Account-Manager für Deutschland bestellt. Er hat den Posten Anfang Dezember übernommen und berichtet direkt an den geschäftsführenden Gesellschafter Horst Walther.

Naturinform hatte Anfang August 2016 erstmals einen Key-Account-Posten eingerichtet und mit Holger Oetker besetzt. Dieser war allerdings sowohl für das nationale als auch das internationale Geschäft verantwortlich. Oetker hat das Unternehmen im vergangenen Jahr verlassen; seither hat sich Walther zunächst um die Betreuung von Großkunden und Architekturbüros im In- und Ausland gekümmert.

Während für den Key-Account Deutschland nun ein neuer Posten geschaffen wurde, bleibt Walther vorerst auch weiterhin für die ausländischen Kunden zuständig. Schrader war vor seinem Wechsel zu Naturinform als Vertriebsleiter Nord für den Dämmplatten- und LVL-Hersteller Steico tätig. Davor war er Gebietsverkaufsleiter bei Stora Enso Timber Deutschland.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Holzbauunternehmen Holzco hat Konkurs angemeldet

Elk Haus Deutschland hat Umsatz um 25 % gesteigert  − vor