|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Saint-Gobain übernimmt Hersteller von Dachkonstruktionen

03.01.2019 − 

Der Baustoffkonzern Saint-Gobain hat am Mitte Dezember die Übernahme von SIG RoofSpace Solutions, einem Hersteller von vorgefertigten Dachkonstruktionen mit Sitz in Alcester bei Stratford upon Avon, abgeschlossen. Mit dieser Transaktion hat Saint-Gobain in Großbritannien seine Aktivitäten im Bereich vorgefertigter Bauteile weiter ausgebaut, die bislang unter anderem die Teilbereiche Pasquill roof-trusses, Scotframe timber-frame houses und Saint-Gobain steel-frame systems umfassen.

Das im Jahr 2008 gegründete Unternehmen RoofSpace produziert unter Verwendung von Leimholzträgern komplette, gedämmte Dachstühle und Dachkonstruktionen, die auf den Rohbau aufgesetzt werden. Das Angebotsprogramm ist in die Produktlinien „RoofSpace-I-Roof“, „RoofSpace-U-Roof“, „RoofSpace/Unilin Roof“ und „RoofSpace Traditional” unterteilt. Im Bereich RoofSpace/Unilin Roof setzt das Unternehmen gedämmte Dachverkleidungsplatten von Unilin ein. Nach Angaben von Saint-Gobain hat das von Managing Director Kevin Sherlock geleitete Unternehmen im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von umgerechnet rund 20 Mio € erwirtschaftet.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − LignaTerra stoppt Investition in BSP-Werk in Millinocket

Hartl Haus baut Standort Echsenbach weiter aus  − vor