|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Pinnacle und Tolko vereinbaren weiteres Pelletprojekt

08.07.2019 − 

Der kanadische Pelletproduzent Pinnacle Renewable Energy Group und die Tolko Industries haben vergangene Woche einen Kommanditvertrag zum Bau eines Pelletwerkes am Standort High Level/Alberta abgeschlossen.

Die Anlage wird voraussichtlich eine Produktionskapazität von 170.000 t bis 200.000 t pro Jahr haben. Die jährlichen Produktionsmengen aus der Anlage werden über die langfristigen Take-or-Pay-Abnahmeverträge von Pinnacle vermarktet. Pinnacle und Tolko werden jeweils 50 % der Anteile an dem künftigen Unternehmen halten. Die Rohstoffversorgung des Werkes erfolgt im Wsentlichen über das von Tolko in High Level betriebene Sägewerk mit einer Kapazität von 423 Mio bdft/Jahr.

Der geplante Bau eines Pelletwerkes in High Level ist bereits das zweite Projekt zwischen Pinnacle und Tolko. Im September 2015 war in Lavington ein 250.000 t-Pelletwerk in Betrieb gegangen, an dem ebenfalls beide Unternehmen beteiligt sind.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − US-Pelletproduktion um 17 % über Vorjahresniveau

BDF plant neue FertighausWelt in Kappel-Grafenhausen  − vor