|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Pelletpreise im Dezember um 9,4 % unter Vorjahr

16.12.2020 − 

Mit im Durchschnitt 233,23 €/t liegt in Deutschland der Preis für eine 6 t-Lieferung A1-Pellets geliefert und eingeblasen im Dezember um rund 1,5 % höher als noch im November, der Vorjahreswert wird allerdings um 9,4 % verfehlt. Laut den Erhebungen des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV) liegt der Dezember-Preis für eine 26 t-Lieferung bei 217,98 €/t, rund 1,0 % höher als im November und 9,6 % unter Vorjahr. Die Preise sind damit in saisonüblichem Umfang den dritten Monat in Folge angestiegen.

Für das Gesamtjahr 2020 ergibt sich damit ein rechnerischer Durchschnittspreis für eine 6 t-Lieferung in Höhe von 237,3 €/t, ein Minus zum Vorjahr von 5,6 %.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Groupe ISB baut Hobelkapazität in Honfleur aus

SCM Group erweitert Portfolio für BSP-Bearbeitung  − vor