|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

PalletOne hat North East Texas Pallet übernommen

10.10.2017 − 

Der US-amerikanische Palettenproduzent PalletOne hat Anfang Oktober die North East Texas Pallet in Clarksville/Texas übernommen. Mit der am 4. Oktober bekannt gegebenen Übernahme erhöht PalletOne die Zahl seiner Produktionsstandorte in den USA auf insgesamt 17.

North East Texas Pallet beschäftigt rund 120 Mitarbeiter und produziert pro Woche bis zu 100 Lkw-Ladungen Paletten für Kunden vor allem in Texas, Arkansas, Louisiana und Kansas. PalletOne bezeichnet sich selbst als größten Palettenhersteller in den USA mit einer Verarbeitungskapazität von jährlich rund 200 Mio bdft Schnittholz.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Enviva schließt Übernahme von Wilmington-Terminal ab

HPE-Index Massivholz für Holzpaletten auf Rekordniveau  − vor