|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Oeneo steigert Umsatz um 17 %

22.07.2015 − 

Die französische Oeneo-Gruppe konnte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 den Umsatz um 17 % auf 43,5 Mio € steigern. Dabei legte der Geschäftsbereich „Aging“, zu dem neben Holzfässern auch Holzprodukte für die Weinbauindustrie zählen, um 41 % auf 15,1 Mio € zu. Auf den Geschäftsbereich „Closures“, der die Produktion von Flaschenverschlüssen umfasst, entfiel ein Umsatz von 28,4 Mio €, was einem Anstieg um 7 % gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres entspricht.

Den Bereich Closures hat Oeneo erst vor wenigen Tagen durch die zum 17. Juli erfolgten Übernahme aller Anteile an dem portugiesischen Hersteller von Weinkorken Piedade erweitert.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − PEE übernimmt Juwi-Pelletwerk in Bad Arolsen

German Pellets beginnt mit zweitem Bauabschnitt in Urania  − vor