|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Grüne Werte Energie führt Megapellet weiter

08.07.2014 − 

Der Finanzinvestor und Betreiber von Biogasanlagen, Grüne Werte Energie in Grünwald, führt den Geschäftsbetrieb des Pellet- und des Holzheizkraftwerks in Hürtgenwald-Vossenack weiter. Hierfür hat der Investor bereits während des ersten Quartals die Megapellet GmbH gegründet und mit dem Insolvenzverwalter des bisherigen Eigentümers, der Demmel Bioenergie GmbH in Greiz/Thüringen einen Pacht- und Betreibervertrag geschlossen. Über die bisherige Betreibergesellschaft Megapellet Energy GmbH wurde dagegen am 20. Juni vor dem zuständigen Amtsgericht in Aachen das Insolvenzverfahren eröffnet. Das Pelletwerk verfügt über eine Leistung von rund 40.000 t/Jahr und ist nach ENplus zertifiziert.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Accsys hat Accoya-Absatz fast verdoppelt

Derome übernimmt Verpackungshersteller Pronord  − vor