|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

DFH Holding: Baader und Brand rücken in Vorstand auf


(Foto: DFH Holding)
13.06.2018 − 

Die DFH Deutsche Fertighaus Holding erweitert ihren Vorstand von bislang drei auf künftig fünf Personen und richtet zudem den Aufsichtsrat neu aus. Laut einer heute Vormittag veröffentlichten Mitteilung rücken Michael Baader und Oliver Brand in den Vorstand auf. Der bisherige Vorstandsvorsitzende und Eigentümer Siegfried Kaske wechselt vom Vorstand in die Position des Vorsitzenden des Aufsichtsrats.

Oliver Brand, langjähriger Geschäftsführer der DFH-Ausbauhauslinie allkauf, wird im Vorstand das Ressort Vertrieb übernehmen und die übergeordnete vertriebliche Ausrichtung der drei DFH-Marken verantworten. Michael Baader, zuletzt Bereichsleiter bei der DFH, wird im Vorstand für das Ressort Produktion verantwortlich. Hermann Wüst bleibt für die Bereiche Kunden und Abwicklung sowie Bernhard Scholtes für Finanzen und Personal zuständig. Darüber hinaus wurde Bernhard Scholtes zum Vorstandssprecher ernannt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gebr. Robers eröffnet neues Exportverpackungszentrum

Wismar Pellets will Mehrheit an best:Pellets übernehmen  − vor