|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Derome Plusshus erhält Auftrag über 100 Mio skr

13.11.2017 − 

Die Fertighaussparte „Derome Plusshus“ der schwedischen Derome-Gruppe hat von dem Bauträger Riksbyggen einen Auftrag über die Lieferung von 15 zwei- und viergeschossigen Häuser mit zusammen 116 Appartments erhalten. Der Auftrag im Gesamtwert von rund 200 Mio skr gehört zu den größten Einzelabschlüssen, die Plusshus je gemacht hat. Die Fertigung der Häuser erfolgt im Werk Kristinehamn oder in Renholmen. Die Auslieferung der weitgehend vorkonfektionierten Elemente nach Västerhaninge soll im Mai 2018 beginnen.

Aktuell investiert Derome rund 200 Mio skr in den Bau einer weiteren Fertighausproduktion. In Varberg soll im kommenden Jahr eine Produktion für neu entwickelte Holzbaumodule starten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − KFP veröffentlicht Studie zu Terrassendielen in Österreich

MLT schließt LVL-Verträge im Wert von 7,5 Mio € ab  − vor