Auftragseingang bei KVH-Herstellern schwächt sich ab

Preise für Juli weiter angehoben / Einzelne Rohsparrendimension knapp

Nach den für Lieferungen im Juli 2021 umgesetzten Preiserhöhungen verzeichnen KVH-Hersteller erstmals seit Wochen einen etwas geringeren Auftragseingang. Kunden agieren demnach zunehmend vorsichtiger im Einkauf. Dabei wird vor allem von Seiten des Holzhandels auf einen Anstieg der eigenen Lagerbestände verwiesen. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -