Umsatz von Home Depot weiter im Plus

Der US-amerikanische Baumarktkonzern The Home Depot erreichte auch im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013/2014 (Ende Januar) mit einem Plus von 7,4 % auf 19,124 Mrd US$ eine deutliche Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit hat sich der Trend aus dem vergangenen Geschäftsjahr, in dem in jedem Quartal Zuwächse gegenüber dem jeweiligen Vorjahreszeitraum erreicht worden waren, weiter fortgesetzt. Der deutliche Anstieg im ersten Quartal 2013 ist zwar zumindest teilweise auf kalendarische Verschiebungen zwischen den Geschäftsjahren zurückzuführen. Aber auch bereinigt um diesen Effekt stieg der Umsatz noch um 4,3 %. Gleichzeitig wurde das operative Ergebnis um 22,2 % auf 2,094 Mrd US$ gesteigert. Das Nettoergebnis erhöhte sich um 18,5 % auf 1,226 Mrd US$.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -