Steiner übernimmt Teilbereich von HIAG-Standort

Das Schweizer Holzhandelsunternehmen Heinz Steiner in Walkringen/Kanton Bern hat zum 1. Januar die Massivholzabteilung der Zweigniederlassung von HIAG in Sugiez/Kanton Fribourg übernommen. Dies gab die Geschäftsführung von Heinz Steiner Anfang Januar bekannt. Die Massivholzabteilung in Sugiez soll als selbstständiger zweiter Standort weitergeführt werden. Heinz Steiner selbst gehört seit 1. Januar 2012 zur Holzsparte des Schweizer Ölhandelsunternehmens Oel-Pool in Buchs. Zuletzt hatte Oel-Pool im Mai 2013 die beiden Sägewerksstandorte von Galliker Holz in Hofstatt/Kanton Luzern übernommen.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -