GD Holz: Umsatz im deutschen Holzhandel ist auch im Gesamtjahr um 15 % zurückgegangen

Fast alle Produktgruppen sind zweistellig unter Vorjahreswerten geblieben

Der Umsatz im deutschen Holzhandel ist im vergangenen Jahr um rund 15 % zurückgegangen. Hauptgrund ist nach Aussage des Gesamtverbands Deutscher Holzhandel (GD Holz), Berlin, die anhaltend schwache Baukonjunktur, die die Absatzzahlen in allen Produktgruppen deutlich abgebremst hat. Das Renovierungsgeschäft hat sich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -