|  

Wouda wurde zum Finanzvorstand von Bauking ernannt

08.01.2018 − 

Hans Wouda hat zum 1. Januar den Posten des Finanzvorstands bei dem Baustoff- und Holzhandelsunternehmen Bauking übernommen. Wouda kommt von der Bauking-Muttergesellschaft CRH, wo er als Finance Director für den Bereich Distribution North zuständig war.

Damit gehören dem Bauking-Vorstand jetzt wieder drei Mitglieder an. Im Januar 2016 war der bis dahin amtierende Vorstandsvorsitzende Christoph Lehrmann aus dem Gremium ausgeschieden und ist stattdessen in den Aufsichtsrat gewechselt. Der Vorstand wurde seitdem nur noch von Andreas Strietzel und Michael Knüppel gebildet. Als neuer Vorstandsvorsitzender war Strietzel bislang für die drei Bereiche Finanzen, Strategie und Beschaffung zuständig; in Zukunft wird er sich auf die beiden verbleibenden Ressorts konzentrieren. Knüppel verantwortet wird wie bisher die Bereiche Vertrieb, Marketing und Personalentwicklung.

Bevor Wouda zum Finanzvorstand bestellt wurde, war er neben seiner operativen Tätigkeit bei CRH auch Mitglied im Bauking-Aufsichtsrat. Ebenfalls aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist Taco van Vroonhoven. Als neue Mitglieder in das Kontrollorgan wurden mit Wirkung zum 1. Januar Remco Teulings (Managing Director bei CRH für den Geschäftsbereich „Europe Distribution“) und Arijan Bakker (Finance & Performance Director bei CRH für die Geschäftsbereiche „Europe Lightside“ und „Europe Distribution“) berufen. Lehrmann hält nach wie vor den Vorsitz im Aufsichtsrat von Bauking.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Holzring bringt Einkaufsumsatz erstmals über 1 Mrd €

Schmitz Bauzentrum hat Breuer Baubedarf übernommen  − vor