|  

Thiemel wird Geschäftsführer von Hornbach Österreich

01.03.2020 − 

Mit dem Beginn des neuen Geschäftsjahres 2020/2021 zum 1. März hat die Hornbach International GmbH Marek Thiemel zum neuen Geschäftsführer der österreichischen Landesgesellschaft Hornbach Baumarkt GmbH ernannt. Er folgt damit auf Jan Hornbach nach, der als Geschäftsführer der Hornbach International GmbH die Aktivitäten der Hornbach Baumarkt AG außerhalb Deutschlands leitet und im Mai 2019 interimsweise auch die Geschäftsführung der österreichischen Landesgesellschaft übernommen hat. Dieser Geschäftsführung gehören neben Thiemel noch Alexandra Klima und Christian Schmid an.

Thiemel ist seit 2000 für die Hornbach-Gruppe tätig. 2005 wurde er zum Bezirksleiter der Region Tschechien/Slowakei ernannt. Auf dieser Position ist er derzeit für drei tschechische und alle vier slowakischen Hornbach-Baumärkte verantwortlich. Insgesamt gibt es in Tschechien derzeit zehn Hornbach-Baumärkte mit einer Gesamtverkaufsfläche von knapp 141.000 m². Die vier slowakischen Märkte kommen auf rund 58.000 m². Zuletzt war dort im September 2019 der Standort Prešov dazugekommen; die letzte Neueröffnung in Tschechien war im März 2016 im Prager Stadtteil Velká Chuchle.

In Österreich betreibt Hornbach derzeit 14 Baumärkte mit einer Gesamtverkaufsfläche von rund 170.000 m² und einen Onlineshop. Insgesamt gibt es 160 Hornbach-Baumärkte in neun Ländern mit einer Gesamtverkaufsfläche von 1,89 Mio m². In allen neun Ländern ist das Unternehmen zudem mit Onlineshops vertreten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
  DIY

zurück − E/D/E hat prognostiziertes Handelsvolumen verfehlt

Becher erzielt überdurchschnittliche Umsatzsteigerung  − vor