|  

Richter seit Anfang November Mitglied im BDB-Präsidium

26.11.2020 − 

Johannes Richter wurde als neues Mitglied in das Präsidium des Bundesverbands Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) aufgenommen. Die Kooptierung erfolgte rückwirkend zu Anfang November. Er ist auf Julian Tintelnot nachgefolgt, der sein Amt auf eigenen Wunsch zu Ende Oktober niedergelegt hat.

Tintelnot hatte seine Entscheidung am 8. Oktober im Rahmen der außerordentlichen Präsidiumssitzung bekannt gegeben, bei der Katharina Metzger zur neuen BDB-Präsidentin gewählt worden ist. Diese Neuwahl war notwendig geworden, weil der vorherige Präsident Stefan Thurn im August überraschend verstorben ist.

Aktuell besteht das Verbandspräsidium aus zehn Mitgliedern. Vizepräsident ist Peter Gaissmaier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Headlam kann Betrieb nach Cyber-Angriff fortführen

Lowe’s rechnet im vierten Quartal mit 15-20 % Wachstum  − vor