|  

Marketingverbund MDH hat Hahn Gesamtprokura erteilt

15.01.2018 − 

Der Marketingverbund für Deutsche Holzfachhändler (MDH) mit Sitz in Erfurt hat Christian Hahn zu Anfang Januar Gesamtprokura erteilt. Damit besteht das Führungsteam des MDH wieder aus drei Personen. Zuletzt hatte sich die Unternehmensleitung aus Geschäftsführer Roland Wiesenmüller und Prokurist Andreas Ludwig zusammengesetzt. Der ehemalige Prokurist Gert Otten war bereits Ende 2016 aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Als Prokurist verantwortet Hahn die Bereiche Controlling & Finanzen sowie Prozesse & Systeme. Ludwig, der die Gesamtprokura im Juni 2012 erhalten hat, ist für die Bereiche Marketing und Vertrieb zuständig. Wiesenmüller kümmert sich unter anderem um die strategische Partnerentwicklung und die Vertriebsoptimierung.

Bei dem MDH handelt es sich um eine Holzhandelskooperation für mittelständische und inhabergeführte Holzhändler. Als Franchisegeber betreibt der MDH zum einen das Fachmarkt-Konzept „holzSpezi“ und zum anderen ein Kooperationsmodell ohne Markennutzung. Zurzeit gehören 214 Partnerbetriebe aus Deutschland, Luxemburg, Belgien, Lichtenstein und der Schweiz dem Verbund an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Tobler hat CSO-Position bei HG Commerciale übernommen

Mega erwirbt Minderheitsbeteiligung bei Sonnen Herzog  − vor