|  

Lumber Liquidators bestellt Mulvaney zum Interims-CFO

01.04.2019 − 

Martin Agard, seit September 2016 CFO bei dem US-amerikanischen Bodenbelagshändler Lumber Liquidators, wird das Unternehmen zum Ende der Woche verlassen. Er wechselt zu dem in Florida ansässigen Gastronomietechnikhersteller Welbilt.

Mit der Suche nach einem Nachfolger hat Lumber Liquidators die Personalagentur Herbert Mines Associates beauftragt. Kommissarisch wird Timothy Mulvaney die Leitung des Finanzbereichs übernehmen. Mulvaney war im Juni 2017 auf dem damals neu geschaffenen Posten des Chief Accounting Officer zu dem Unternehmen gekommen und hat bislang an Agard berichtet.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gust übernimmt Key Account Management bei Barth & Co.

Baustoffkonzern CRH plant weitere Desinvestitionen  − vor