|  

Luef gründet G.Lignum für Holzexport nach Asien

04.07.2018 − 

Gerald Luef hat heute das Holzhandelsunternehmen G.Lignum International in Dolny Kubin/Slowakei gegründet. Luef war zuvor für einen österreichisch-slowakischen Großprivatwaldbesitzer im Bereich des Rundholzhandels tätig. Ähnlich wie bei seiner bisherigen Tätigkeit wird der Schwerpunkt der neu gegründeten Gesellschaft im ersten Schritt auf dem Laubrundholzexport nach Asien sowie der Vermarktung von Stamm- und Industrieholz an europäische Verarbeiter liegen. Abhängig von der Marktentwicklung, insbesondere in der Slowakei, soll der Tätigkeitsbereich vergleichsweise rasch um Nadelrundholzexporte nach Asien erweitert werden. Als weitere Expansionsschritte sind Laub- und Nadelschnittholzexporte nach Asien sowie der Handel mit Laubleimholzplatten vorgesehen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Eurobaustoff: ZR-Umsatz liegt um 3,7 % über Vorjahr

Cairngorm übernimmt mit Rembrand vierten Holzhändler  − vor