|  

James Latham vertreibt Schichtstoffe von Abet Laminati

26.05.2017 − 

Das britische Holzhandels- und Importunternehmen James Latham wird künftig über seine neun Vertriebsstandorte für Holzwerkstoffe und Schichtstoffe auch die gesamte Produktpalette des italienischen Schichtstoffherstellers Abet Laminati vertreiben. Darauf haben sich beide Unternehmen im April verständigt. Mit den Abet Laminati-Produkten soll das bisherige Latham-Angebotsprogramm im Bereich Schichtstoffe, das Produkte der Unternehmen Kronospan HPL, Egger Kunststoffe, Cleaf und Echtholzlaminate von Woodlam UK umfasst, nach oben abgerundet werden. Parallel zu der Erweiterung des Angebotsprogramms will Latham auch seinen Lieferservice verbessern. Künftig soll das gesamte Schichtstoffprogramm von Latham innerhalb eines Tages landesweit verfügbar sein.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Seca erweitert Ausstellungsfläche am Stammsitz

Insolvenzeröffnung über Holzhandlung Adolf Fette  − vor