|  

HolzLand: Simmer zum Nachfolger von Klatt gewählt


(Foto: Holzland)
09.09.2020 − 

Im Rahmen der Gesellschafterversammlung der Holzhandelskooperation Holzland am 5. September in Braunatal/Hessen wurde Hinrich Klatt nach fünf Jahren im Amt als Aufsichtsratsvorsitzender verabschiedet. Klatt hatte den Aufsichsratsvorsitz 2015 von Birgitt Witter-Wirsam (Carl Hasselbach GmbH & Co. KG, Göttingen-Rosdorf) übernommen. Die Versammlung wählte den bisherigen Stellvertreter Dr. Josef Simmer, seit 2010 alleiniger Geschäftsführer der Keplinger GmbH, Traun/Österreich, zu Klatts Nachfolger.

Der neue HolzLand-Aufsichtsrat setzt sich damit folgt zusammen:
Dr. Josef Simmer (Vorsitzender), Jochen Scherf (Stellvertreter, Geschäftsführer Holz Scherf Gruppe, Simmerath), Daniel Pfirter (Präsident des Verwaltungsrats der Schweizer Woodpecker Holding AG, Basel), Johann Ziller (Geschäftsführer Holzfachzentrum Ziller GmbH, Nürnberg) und Karsten Ahrens (Rechtsanwalt, Northeim).

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − BayWa investiert 4,5 Mio € in Baustoff-Standort

HolzLand: ZR-Umsatz liegt wieder um 7,5 % über Vorjahr  − vor