|  

Hagebau-Sprecher Esper wechselt zu Laborausstatter

04.12.2018 − 

Dr. Ralph Esper, von April 2014 bis Oktober Leiter der Unternehmenskommunikation bei der Hagebau-Kooperation, ist im November als Head of Corporate Communications zu dem Laborausstatter Eppendorf AG gewechselt. Er ist damit nach Hamburg zurückgekehrt; vor seinem Einstieg bei der Hagebau hatte er den Pressebereich der Hamburger Sparkasse geleitet. Nach Espers Ausscheiden bei der Hagebau wurde seine bisherige Stellvertreterin Nina Lemmerz-Sickert zur Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation und Pressesprecherin ernannt.

Nach bislang unbestätigten Informationen hat es auch in der Hagebau-Vertriebsleitung weitere Wechsel gegeben. Kai Kächelein, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing im Hagebau-Einzelhandel, ist bereits Mitte September ausgeschieden. Im Zuge der laufenden Optimierung der Strukturen haben inzwischen auch Jörg Westergaard, Bereichsleiter Standortentwicklung und Standortbetreuung, sowie Johannes Lensges, Bereichsleiter Vertrieb Fachhandel, die Kooperation verlassen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Bartsch ist neuer Vorsitzender des BHB-Vorstands

EU und Guyana haben VPA-Verhandlungen abgeschlossen  − vor