|  

Großbrand in Holzhandlung Mevissen Holz

12.04.2021 − 

Heute Nacht ist es in der Holzhandlung Mevissen Holz in Viersen zu einem Großbrand gekommen. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an. Nach Angaben der Feuerwehr brennt eine Halle. Zur Schadenshöhe und -ursache gibt es aufgrund der derzeit noch andauernden Löscharbeiten noch keine Angaben.

Mevissen Holz ist als Platzholzhandel auf Nadelschnittholz für die Bauwirtschaft und für Verpackungshersteller sowie auf Holzwerkstoffe ausgerichtet. Zum Angebot zählen darüber hinaus auch Laubschnittholz, Brettschichtholz, KVH, Hobelware, Fensterkanteln und Gartenholzprodukte. Im Bereich skandinavische und südostasiatische Schnittholz und Holzprodukte ist Mevissen auch als Holzimporteur tätig.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − NPM Capital will Deli Home an Ardian verkaufen

BayWa will 2022 zweites Zentrallager Holz einrichten  − vor