|  

Früherer Ardex-Manager in Hagebau-Aufsichtsrat berufen

24.11.2017 − 

Die Hagebau hat Anton Reithner, bis Ende September Geschäftsführer der österreichischen Ardex-Tochtergesellschaft Ardex Baustoff, mit Wirkung zum 1. Oktober als kooptiertes Mitglied in den Aufsichtsrat berufen. Mit den kooptierten Aufsichtsratsmitgliedern will die Hagebau-Kooperation externes Fachwissen aus angrenzenden Bereichen für die Weiterentwicklung ihrer Aktivitäten nutzen. Bereits im vergangenen Jahr war Hans Georg Maier kooptiert worden, der laut Hagebau umfangreiche Erfahrungen aus dem Einzelhandel mitbringt.

Reithner hatte Ardex Österreich von 1992 bis zum Frühjahr 2017 als Alleingeschäftsführer geleitet; Ende September ist er dort in Ruhestand gegangen. Neuer Geschäftsführer von Ardex Österreich ist Dr. Gunther Sames, zuvor Vorstandsmitglied und Sales Director Pulp & Paper bei der Zellstoff Pöls AG.

Dem von Johannes M. Schuller (Bauzentrum Mayer, Ingolstadt) als Vorsitzenden geleiteten Hagebau-Aufsichtsrat gehören inzwischen neun reguläre und zwei kooptierte Mitglieder an. Die Gesellschafter werden durch Schuller, den stellvertretenden Vorsitzenden Christoph Lehrmann (Bauking, Helmstedt) sowie durch Andreas Augenthaler (Anton Mayrose, Meppen), Michael Batzner (Hans Batzner, Ebern), Hartmut Buhren (Baustoffzentrum Harbecke, Mühlheim), Robert Grieshofer (C. Bergmann, Traun/Österreich), Benedikt Hüttemann (Hüttemann Holzfachzentrum, (Düsseldorf), Felix Mölders (Mölders Gruppe, Bad Bevensen) und Julian Tintelnot (Wilhelm Linnenbecker, Bad Salzuflen) repräsentiert.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Bauvista: Vier Neuzugänge im Baustoff Fachhandel

GD Holz: IQS bringt deklarierte Sperrhölzer auf den Markt  − vor