|  

Flüshöh tritt bei Rigromont Nachfolge von Hoffmann an

06.04.2020 − 

Die Großhandelskooperation Rigromont hat mit Dr. Christian Flüshöh einen neuen alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer. Der Aufsichtsrat hatte ihn bereits zu Beginn des Jahres auf diesen Posten berufen. Der Eintrag in das Handelsregister ist im März erfolgt.

Derzeit teilt sich Flüshöh die Aufgaben noch mit Claus Hoffmann, der nach über 30 Jahren Tätigkeit bei Rigromont Ende April in den Ruhestand gehen wird. Flüshöh ist seit rund sieben Jahren für Rigromont tätig, zuletzt hat er als Prokurist den Produkt- und Marketingbereich verantwortet und die Arbeitskreise geleitet.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Sonnen Herzog ist bei Rigromont ausgeschieden

Eurobaustoff hat ZR-Umsatz um 11,6 % gesteigert  − vor