|  

Eigentümer der JAF-Gruppe Johann Frischeis gestorben

10.06.2020 − 

Am 31. Mai ist der Eigentümer des österreichischen Holzhandelsunternehmens JAF-Gruppe Johann Frischeis im Alter von 73 Jahren gestorben. Die Mitteilung wurde erst im Anschluss an die heutige Trauerfeier veröffentlicht. Frischeis war 1978 in das von seinen Eltern Josef und Antonia Frischeis 1948 gegründete Unternehmen eingetreten. Besonders nach 1990 hatte Frischeis die internationale Expansion der JAF-Gruppe vorangetrieben.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Ziro: Lothar Zipse am vergangenen Freitag verstorben

Lumber Liquidators: Starke Einbußen zum Quartalsende  − vor