|  

E/D/E hat zwei neue Geschäftsbereichsleiter ernannt

13.02.2018 − 

Marco Spannagel hat bei der Verbundgruppe Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler (E/D/E) Anfang Februar den Posten des Geschäftsbereichsleiters für den Bereich IV (Arbeitsschutz und Technischer Handel) übernommen. Damit ist er von der dritten in die zweite Führungsebene aufgestiegen. Seit 2011 war Spannagel Bereichsleiter im Geschäftsbereich IV. Mit der Ernennung zum Geschäftsbereichsleiter wurde ihm außerdem Gesamtprokura erteilt.

Ebenfalls mit Wirkung zu Anfang Februar hat Georg Wolf im Rahmen einer Nachfolgeregelung die Funktion des Geschäftsbereichsleiters Haustechnik von Rolf Kaps übernommen. Kaps bleibt zunächst im Unternehmen und wird künftig für Sonderprojekte zuständig sein. Als Geschäftsbereichsleiter wurde Wolf ebenfalls Gesamtprokura erteilt. Zu seinen neuen Tätigkeiten gehören unter anderem die Leitung der Großhandelskooperation Wupper-Ring sowie die Geschäftsführung der EHH Euro Haustechnik-Handel. Seinen bisherigen Posten als Geschäftsführer der zum E/D/E gehörenden eDC Haustechnik-Daten hat Wolf behalten.

Sowohl Spannagel als auch Wolf berichten künftig direkt an Dr. Christoph Grote, Geschäftsführer Ware und Vertrieb im E/D/E

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Hornbach hat Logistikzentrum Vilshofen erweitert

Eurobaustoff: Einkaufsumsatz ist auf 6,11 Mrd € gestiegen  − vor