|  

Deutsche Baumärkte sollen vorerst offen bleiben

16.03.2020 − 

Die Bundesregierung und die Regierungen der einzelnen Bundesländer haben heute Nachmittag weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beschlossen. Ähnlich wie bereits in anderen europäischen Ländern soll der Einzelhandel relativ stark einge-schränkt werden. Ausgenommen sind Supermärkte, der Lebensmitteleinzelhandel, Apotheken und Drogerien. Auch Baumärkte sollen zumindest vorerst geöffnet bleiben. Über Zutrittbeschränkungen sollen allerdings Kontakte unter den Baumarktkunden reduziert werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
  DIY

zurück − Home Depot hat Kennzahlen 2019/2020 leicht verbessert

Mehrere Länder schließen Baumärkte und Möbelhandel  − vor