|  

Creo seit Jahresbeginn neues Mitglied bei Bauvista

24.04.2018 − 

Die neu gegründete Creo GmbH mit Sitz in Sundern hat sich zu Jahresbeginn der Einkaufskooperation Bauvista angeschlossen. Als Baumarktunternehmen ist Creo der Bauvista-Geschäftssparte DIY-Einzelhandel zugeordnet. Vorbereitende Gespräche über den Beitritt wurden bereits im vergangenen Jahr aufgenommen.

Creo wurde von Thomas Otto und Carl-Georg Heinemann gegründet, die auch die Geschäftsführung übernommen haben. Die Grundsteinlegung des Creo-Baumarktes ist im April 2017 erfolgt; am 1. März 2018 war die Eröffnung. Zurzeit werden rund 10 Mitarbeiter beschäftigt. Der Baumarkt verfügt über eine Fläche von 2.000 m² und bietet ein breit gefächertes Sortiment. Ein Schwerpunkt liegt allerdings auf dem Bereich Boden/Wand/Decke; auf allein rund 400 m² Ausstellungsfläche werden Bodenbeläge und Innentüren präsentiert. Schon in der Bauphase ist Bauvista beratend für das Unternehmen tätig gewesen.

Otto und Heinemann sind bereits geschäftsführende Gesellschafter des Holzhandelsunternehmens HolzTec mit Sitz in Werl. HolzTec beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und gehört der Einkaufskooperation Hagebau an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Weiteres Umsatzplus bei den Globus Baufachmärkten

Generationswechsel bei Holzhandel Carl Osmann  − vor