|  

BayWa hat 2019 Umsatz- und Ergebnis gesteigert

06.03.2020 − 

Laut den vorläufigen Geschäftszahlen hat die BayWa das Geschäftsjahr 2019 mit einer Steigerung des EBIT gegenüber dem Vorjahr von 9,3 % auf 188,4 Mio € abgeschlossen. Der Umsatz konnte demnach um 3,8 % auf 17,3 Mrd € erhöht werden.

Den ausführlichen Geschäftsbericht veröffentlicht die BayWa mit der Bilanz am 26. März. Der Vorstandsvorsitzende Klaus Josef Lutz kündigte an, dem Aufsichtsrat eine Erhöhung der Dividende um 0,05 € auf 0,95 € pro Aktie vorzuschlagen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Headlam hat Handelsunternehmen Supertex übernommen

Holzland Expo findet nur in abgespeckter Form statt  − vor