|  

Bauen+Leben übernimmt Holzhandel Josef Derks

26.02.2019 − 

Die seit 2014 über ein Franchise-System agierende Baufachhandelsgruppe Bauen+Leben Duisburg übernimmt zum 1. Mai die Aktivitäten sowie die Mitarbeiter des Holzhandelsunternehmens Josef Derks in Kevelaer. Derks ist derzeit noch Gesellschafter der Holzhandelskooperation HolzLand und wechselt mit der Übernahme durch Bauen+Leben zur Baufachhandelskooperation Eurobaustoff. Die Leitung des Standortes wird Norman Pöttmann übernehmen, der neben Gian-Luca Angile und Bilal Mete Mitglied der Geschäftsleitung von Bauen+Leben Duisburg ist.

Bauen+Leben Duisburg ist Franchisepartner der Bauen+Leben-Gruppe. Aktuell gehören 59 Filialen zu dem Franchisesystem, mit Kevelaer wird sich die Zahl auf 60 Standorte erhöhen. Die Bauen+Leben-Gruppe hat 2018 einen Außenumsatz von rund 300 Mio € erwirtschaftet, für 2019 wird ein Anstieg auf rund 330 Mio € angepeilt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Sonnhaus übernimmt Marken und Sortiment von Wohntex

IFP will Price & Pierce Forest Products übernehmen  − vor