|  

APP Timber eröffnet Vertriebsstandort in Vietnam

01.03.2018 − 

Das malaysische Holzhandelsunternehmen APP Timber hat kürzlich in Binh Duong/Vietnam einen weiteren Vertriebsstandort eröffnet. In Binh Duong werden europäisches und nordamerikanisches Laub- und Nadelschnittholz und eine große Auswahl an Furnier lagerhaltend geführt. Über den zusätzlichen Standort sollen Holzverarbeiter in Vietnam versorgt werden. Neben dem neuen Standort in Vietnam ist APP Timber in Asien neben dem Stammsitz in Shah Alam Selangor Darul Ehsan/Malaysia auch noch in Semarang/Indonesien und in Bangkog/Thailand mit lagerhaltenden Standorten vertreten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Lowe’s will mit neuen Filialen um rund 4 % wachsen

Klöpfer nimmt neues Lager in Kitzingen in Betrieb  − vor