Tarkett wird 2022 wohl unter anvisierter Marge bleiben

Der französische Bodenbelagskonzern Tarkett wird sein mittelfristiges Ziel, im Jahr 2022 eine Adjusted EBITDA-Marge von mindestens 12 % zu erreichen, voraussichtlich verfehlen....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -