Parkettausfuhren aus der EU waren 2020 rückläufig

Importmengen sind laut Eurostat im vergangenen Jahr um 10 % gestiegen

Der Parkettaußenhandel der Europäischen Union hat sich 2020 gegenläufig entwickelt. Während die Ausfuhrmengen um 3,5 % auf 23,047 (2019: 23,884) Mio m² zurückgegangen sind, hat es bei den Parkettimporten einen deutlichen Anstieg um 10,0 % auf 27,429 (24,929) Mio m² gegeben. Die Zahlen stammen aus der aktuellen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -