ift Rosenheim erhält neue Vorstandsspitze

Das in den Bereichen Fenster, Fassade und Bauelemente tätige Prüf- und Forschungsinstitut ift Rosenheim hat Bernhard Helbing am 31. Juli zum neuen Vorstandsvorsitzenden und Oskar Anders zu dessen Stellvertreter gewählt. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Alfons Schneider und der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende Erich Losch sind nach 17 Jahren zurückgetreten. Helbing leitet seit 23 Jahren die Unternehmensgruppe TMP, die mit 275 Mitarbeitern in Bad Langensalza sowie zwei weiteren Standorten in Deutschland und einem Standort in Litauen Fenster, Türen, Wintergärten und Fassaden aus Kunststoff und Aluminium fertigt und in Mitteleuropa vertreibt. Helbing ist zudem Präsident des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) und Vorsitzender der RAL-Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren. Anders ist seit über 25 Jahren Geschäftsführer der Anders Metallbau, die mit über 140 Mitarbeitern Metallfassaden für den deutschen und internationalen Markt fertigt.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -