IFN-Inhaber scheiden aus dem Vorstand aus

Die Eigentümer des österreichischen Fensternetzwerks IFN Holding, Christian Klinger, Anette Klinger und Stephan Kubinger, die bisher mit Johann Habring den vierköpfigen Vorstand der IFN Holding bildeten, sind mit sofortiger Wirkung aus dem Gremium ausgeschieden. Dies kündigte IFN gestern auf einer Pressekonferenz an. Neu in den Vorstand eingetreten ist Dr. Johann Pichler, der aus der Geschäftsführung der zur IFN-Gruppe gehörenden HSF Fenstertechnik kommt. Habrig ist seit Anfang 2012 Vorstandsmitglied. Die Inhaber wollen sich künftig innerhalb der übergeordneten IFN Beteiligungs GmbH auf die strategische Entwicklung der Unternehmensgruppe konzentrieren. Im Geschäftsjahr 2012 steigerte die IFN Holding ihren Umsatz um 4 % auf 400 Mio €, während der Gewinn von 33,4 Mio € auf 20,1 Mio € sank. Für 2013 sind Investitionen in Höhe von 30 Mio € geplant. Die IFN Holding umfasst die fünf Unternehmen Internorm, Topic, Schlotterer, GIG und HSF.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -