Europäische Parkettmärkte bleiben weiter schwach

Die europäischen Parkettmärkte haben sich auch im zweiten Quartal 2013 eher rückläufig entwickelt. Der Board of Directors der Föderation der Europäischen Parkettindustrie (FEP), Brüssel, hat in seiner letzten Sitzung am 18. September 2013 wie in den vorangegangenen Quartalen die Trends in den zwölf wichtigsten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -