|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Woelm wurde erneut zum Vorsitzenden des FVSB gewählt

25.06.2021 − 

Die Mitglieder des Fachverbands Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) haben auf ihrer Jahresversammlung am vergangenen Donnerstag Karl Kristian Woelm (Woelm) für zwei weitere Jahre zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Auch Wolf Hoppe (Hoppe Holding) wurde im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden bestätigt.

Zum zweiten Stellvertreter neu gewählt wurde Vorstandsmitglied Matthias Kohl (Beyer & Müller). Er hat Michael Meier (Simonswerk) abgelöst, der nicht mehr als stellvertretender Vorsitzender angetreten ist. Meier bleibt aber weiterhin Mitglied des Vorstands. Neu in den Vorstand gewählt wurde Robert Schlieper (Wilka Schließtechnik); sein Vater Wolfgang Schlieper ist hingegen ausgeschieden.

Weitere Änderungen im Vorstand, zu dem auch noch Volker Kirchberg (Niederhoff & Dellenbusch), Richard Rackl (CES) und Julius von Resch (Gretsch-Unitas) sowie das kooptierte Mitglied Martin Graé (Roto Frank Fenster- und Türentechnologie) gehören, hat es nicht gegeben.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Deutscher Parkettverbrauch erstmals seit 2016 gestiegen

Bergs Timber übernimmt Fenster- und Türenproduzent  − vor