|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Wagner tritt als CSO in Geschäftsführung von Josko ein

24.01.2019 − 

Stefan Wagner wurde Anfang Januar als Chief Sales Officer (CSO) in die Geschäftsführung des österreichischen Fenster- und Türenherstellers Josko berufen. Zuvor war er im Unternehmen als Bereichsleiter für den Vertrieb verantwortlich.

Das Josko-Management setzt sich somit künftig wieder aus drei Geschäftsführern zusammen. Johann Scheuringer ist Hauptgesellschafter und CEO des Unternehmens und für die Bereiche Produktion, Produktentwicklung und strategische Marktentwicklung zuständig. Thomas Litzlbauer verantwortet als CFO die Bereiche Finanzen, Einkauf, Personal und IT. Als CSO kümmert sich Wagner um alle Vertriebs- und Marketingaufgaben. Der Posten des Vertriebsgeschäftsführers war in den vergangenen Jahren unbesetzt gewesen, nachdem Werner Angelmayr das Unternehmen im Herbst 2016 verlassen hatte.

Die Nachfolge Wagners als Bereichsleiter hat Martin Kasbauer übernommen. Er teilt sich die Bereichsleitung wie zuvor Wagner mit Franz Braid.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Prüm installiert erste Serienanlage für Nullfugen-Türfalz

FEP geht von leichtem Minus beim Parkettverbrauch aus  − vor