|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Vinyl Window Designs hat Vinylbilt vom Atis übernommen

29.06.2021 − 

Der kanadische Fenster- und Türenhersteller Vinyl Window Designs (VWD) mit Sitz in Toronto/Ontario hat das in Vaughan/Ontario ansässige Unternehmen Vinylbilt Windows & Doors übernommen. Verkäufer war die Atis Group, zur der Vinylbilt seit April 2010 gehört hatte. Die Transaktion wurde Anfang Juni abgeschlossen.

VWD ist Teil der VWD-Unternehmensgruppe, die über ihre Tochtergesellschaften Fenster, Haustüren und Terrassentüren aus Kunststoff sowie Kunststoffprofile und Aluminiumfenster produziert. Das Werk von Vinylbilt befindet sich nur wenige Kilometer nördlich vom VWD-Stammsitz und hat eine Fläche von rund 10.700 m².

Vinylbilt soll als eigenständiges Unternehmen fortgeführt werden und seine Produkte weiterhin unter eigener Marke vertreiben. Alle Mitarbeiter und das bisherige Management unter Leitung von Anthony Spatafora wurden übernommen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − PCI: Spießl zum Vertriebsdirektor Deutschland bestellt

Masonite investiert in neuen Standort in South Carolina  − vor