|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Stia firmiert künftig unter Admonter Holzindustrie

10.10.2017 − 

Die österreichische Stia Holzindustrie GmbH mit Sitz in Admont/Steiermark hat mit Wirkung zum 3. Oktober sowohl ihren Namen als auch die Rechtsform geändert. Künftig firmiert das Unternehmen unter Admonter Holzindustrie AG. Der Firmensitz bleibt gleich.

Nach Angaben des Unternehmens wurden die Änderungen auf Wunsch des Eigentümers, dem Benediktinerstift Admont, vorgenommen. Als Gesellschafter hält das Benediktinerstift sämtliche Anteile an dem Unternehmen.

Durch die Umfirmierung wurde der Markenname „Admonter“ in den Firmennamen aufgenommen. Das Unternehmen produziert unter anderem Holzfußboden, Massivholzplatten, Holztreppen sowie Türen und Akustikplatten aus Holz.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − DLW Flooring muss erneut Insolvenzantrag stellen

Neues Holzfenster-Joint Venture startet Bauvorhaben  − vor