|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Salamander hat Niederlassung in Brasilien gegründet

04.01.2018 − 

Der Fenstersystemhersteller Salamander Industrie-Produkte mit Sitz Türkheim hat im vierten Quartal den Einstieg in den brasilianischen Markt vollzogen. Zu diesem Zweck wurde im Oktober die Vertriebs- und Logistikgesellschaft Salamander Sisternas de Portas e Janelas Ltda. gegründet. Parallel dazu wurde ein Lagerhaus in Curitiba/Paraná angemietet.

Zum Geschäftsführer der neuen Niederlassung wurde Oliver Legge bestellt. Vor seinem Wechsel zu Salamander war Legge Geschäftsführer der brasilianischen Tochtergesellschaft des Kunststoffprofilherstellers Profine.

Salamander bemüht sich seit einiger Zeit um eine stärkere Expansion in außereuropäische Märkte. Zu diesem Zweck wurde Tobias Klinkhammer Anfang 2016 als Area Sales Manager Americas, Asia, Oceania ins Vertriebsteam geholt. Auch Klinkhammer war zuvor für Profine tätig.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Kirkbi übernimmt KKR-Beteiligung an Välinge Innovation

Produktionsverlagerung bei Egokiefer abgeschlossen  − vor