|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Quick-Step verlängert Sponsoringvertrag um sechs Jahre

20.05.2021 − 

Die Unilin-Gruppe wird für weitere sechs Jahre als Sponsor des Radsport-Teams „Deceuninck-Quick Step“ auftreten; der bisherige Sponsoringvertrag wird bis 2027 verlängert. Eine entsprechende Vereinbarung wurde vorgestern von Ruben Desmet, Leiter des Unilin-Produktbereichs „Floor Covering“, und Team-Manager Patrick Lefevre bekannt gegeben. Quick-Step ist schon seit 1999 im Radsport-Sponsoring tätig und hat in diesem Zeitraum mit verschiedenen Co-Sponsoren zusammengearbeitet (Davitamon, Innergetic, Omega Pharma, Etixx). Deceuninck ist seit 2019 der Haupt-Sponsor, hat aber ebenfalls am Dienstag seinen Ausstieg zum Jahresende 2021 angekündigt.

Die Zusammenarbeit mit dem Team von Lefevre läuft seit 2003. In diesem Zeitraum gab es über 800 Siege, darunter 99 Etappensiege bei den drei großen Rundfahrten Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a Espana und 20 Siege bei den Klassikern Flandern-Rundfahrt, Paris-Roubaix, Lüttich-Bastogne-Lüttich, Mailand-Sanremo und Lombardei-Rundfahrt. Zu den bekanntesten Fahrern der verschiedenen Quick-Step Teams gehören Johann Museeuw, Tom Boonen und Paolo Bettini. Dem aktuellen Team gehört unter anderem der Sprintstar Mark Cavendish an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − IFN-Holding will bis 2025 rund 250 Mio € investieren

Paß übernimmt Geschäftsführung bei German Windows  − vor