|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Mohawk leitet Auswahlprozess für neuen CFO ein

28.11.2018 − 

Frank Boykin, seit Januar 2005 CFO bei dem US-amerikanischen Bodenbelagskonzern Mohawk Industries, wird im Verlauf des Jahres 2019 in Ruhestand gehen. Er ist seit 1993 für Mohawk tätig. Der Board of Directors hat inzwischen den Auswahlprozess für einen neuen CFO eingeleitet.

Dem aktuellen Executive Management von Mohawk gehören neben Boykin noch Jeffrey Lorberbaum als CEO, Paul de Cock als Leiter des Geschäftsbereichs „Flooring North America“, Bernhard Thiers (Leiter „Flooring Rest of the World“), Christopher Wellborn (COO und Leiter „Global Ceramic“), James Brunk (Corporate Controlling) und David Patton (Business Strategy) an. Mitglieder in dem von Lorberbaum als Chairman geleitetetn Board sind Filip Balcaen, Wellborn, Karen Smith Bogart, Bruce Bruckmann, Richard Ill, Joseph Onorato und William Runge.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Hain bringt erstmals Produktlinie mit Clickverbindung

Rückgang der Parkettproduktion hat sich verstärkt  − vor