|  
Bauelemente» weitere Meldungen

FN Neuhofer will Werksfläche um 14.550 m² erweitern

18.01.2021 − 

Der Leistenhersteller FN Neuhofer hat im vierten Quartal mit dem nächsten Ausbauschritt am Stammsitz Zell am Moos begonnen. Der nach der bisherigen Planung erst im Frühjahr vorgesehene Baubeginn wurde damit um einige Monate vorgezogen. Das Unternehmen will unter anderem zwei neue Produktionshallen mit einer Gesamtfläche von 8.800 m², eine neue Halle für die Produktion von Massivholzleisten mit 1.050 m², ein dreistöckiges Bürogebäude mit einer Fläche von 2.750 m² sowie einen 685 m² großen Schauraum errichten. Insgesamt sollen über das unter der Bezeichnung „Vision 2025“ laufende Investitionsprogramm rund 14.550 m² neue Flächen geschaffen werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Forbo konnte im zweiten Halbjahr wieder etwas aufholen

Helmons ist für Swiss Krono Group in Asien tätig  − vor