|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Fensterverbände haben alle Veranstaltungen abgesagt

19.03.2020 − 

Der Verband Fenster+Fassade (VFF) und die Gütegemeinschaft Fenster, Fassade und Haustüren haben aufgrund der Corona-Krise sämtliche Veranstaltungen bis Ende Mai abgesagt. Diesen Entschluss haben das Präsidium und Geschäftsführung des VFF gemeinsam mit dem Vorstand der Gütegemeinschaft am vergangenen Freitag getroffen.

Für den Jahreskongress Inside, der am 14. und 15. Mai in Düsseldorf stattfinden sollte, sowie für den am 26. Mai in Berlin geplanten Parlamentarischen Abend wird es in diesem Jahr keine Ausweichtermine geben. Der nächste Inside-Kongress wird am 9. und 10. Juni 2021 in Berlin stattfinden. Noch nicht neu terminiert wurden die Mitgliederversammlungen beider Verbände, die eigentlich im Rahmen des Jahreskongresses durchgeführt werden sollten.

Die VFF-Fachtagungen „Statistik und Markt“ sowie „Normung und Technik“ werden voraussichtlich in den Herbst dieses Jahres verschoben. Die von der Gütegemeinschaft geplanten drei Veranstaltungen zum neuen Leitfaden zur Montage von Fenstern und Haustüren sollen jetzt am 27. August (Hannover), 24. September (Ulm) und 22. Oktober (Dortmund) stattfinden. Außerdem soll zu dem Thema ein kostenpflichtiges Webinar vorbereitet werden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Profine hat Sitz von brasilianischer Tochter verlegt

Moso hat Bambeau Becker und Großgarten übernommen  − vor