|  
Bauelemente» weitere Meldungen

Eurowindoor-Präsidium für weitere drei Jahre gewählt

12.04.2018 − 

Die Mitglieder des Interessenverbands Eurowindoor haben auf ihrer Hauptversammlung am 20. März in Nürnberg ihr bisheriges Präsidium einstimmig wiedergewählt. Das Führungsgremium besteht somit für weitere drei Jahre aus Joachim Oberrauch (Präsident und Leiter der Fachabteilung Kunststoff), Helle Carlsen Nielsen (Vizepräsidentin und Leiterin der Fachgruppe Holz) und Franz Hauk (Vizepräsident und Leiter der Fachgruppe Metall).

Frank Koos, Geschäftsführer des deutschen Verbands Fenster + Fassade (VFF), leitet auch weiterhin das Generalsekretariat für Eurowindoor, das wie der VFF in Frankfurt angesiedelt ist.

Eurowindoor hat inzwischen 17 nationale Mitgliedsverbände aus 13 europäischen Ländern sowie ein Firmenmitglied (Profine, Troisdorf). Seit Mitte September 2015 agiert Eurowindoor als offiziell registrierter Verband; zuvor hatten die europäischen Fachverbände allerdings auch schon unter dem Namen Eurowindoor miteinander kooperiert. Seit der Gründung des Verbands sind sieben neue Mitglieder beigetreten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gaulhofer wird Kunststofffensterwerk Mäder schließen

Velux hat rund 220 Mio dkr in Sonneborn investiert  − vor