Arbonia: Türengeschäft wurde durch Lagerabbau belastet

Die Schweizer Arbonia AG hat das Geschäftsjahr 2022 laut den gestern veröffentlichten vorläufigen Zahlen mit einem Konzernumsatz von 1,2 Mrd sfr und einer um Sondereffekte bereinigten EBITDA-Marge von 9,5 % abgeschlossen....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -